Dieter Czerny
Dieter Czerny

Herzlich

Willkommen!

 

Dipl. Mediator

Dieter Czerny

+43 0699 11056100
Kalvarienbergstraße 151a
A-8020 Graz

Kontakt

 

Disclaimer

Diplom Sonothologe/in

Diplom Sonotologe/in

  • Dauer: 200 Stunden
  • Ausübung: privat, angestellt, oder mit Gewerbeschein WKO
  • Preis: 1800€ (nur 9€/h)
  • Teil-, und Ratenzahlung möglich
  • Abschluss: mit Diplom

gleich buchen

________________________________________________________

 

Über uns Ausbildungen Diplome Workshops Vorträge
Baukurse Aufbaukurse Drumbl Förderung Nachhaltig Preise

________________________________________________________

 

Dipl. Klang Practitioner/in

Inhalt (Auszug):

  • Einführung Klang
  • Klanglehre & Custo
  • Ausrichtung & Lenken
  • Musikstücke & Rhythmen
  • Tönen & Vokalisieren
  • Klangschalen
  • Stimmgabeln
  • Gongs
  • Monochord
  • andere Instrumente
  • Balancetechniken
  • Energielehre
  • Ablauf A-Z
  • Gesprächsführung
  • Klang Veranstaltungen
  • Praxisfälle
  • Diplom Vorbereitung
  • Diplom Abschluss

 ________________________________________________________

 

Beschreibung:

 

Eine der Universellen-Sprachen ist Klang.

Klang berührt und löst sanft Anspannung, Stress, körperliche Verdichtungen und innerliche Blockaden.

 

So wie das Schnurren einer Katze wohltuende Vibrationen aussendet, die Wohlbefinden erzeugen und nach neuesten Studien sogar Knochen schneller heilen lassen, so wirkt auch die tiefgehende und entspannende Klangvibration einer Klangschale besonders gut auf uns.

 

Klang wurde schon immer, zumindest aber seit 5000 Jahren, zur Balance eingesetzt, da er den Körper und das Energiesystem wieder in Einklang mit der uns inne wohnenden ursprünglichen Kraft bringt, nach der wir uns in all dem Trubel und Hektik wieder zurück sehnen.

So wie ein Stein konzentrische Wellen erzeugt, wenn man ihn ins Wasser wirft, so breitet sich auch der Klang in unserem Körper aus und löst sanft Blockaden durch diese Wellen.

Da unser Körper bis zu 70% aus Wasser besteht, erzielt dies natürlich eine optimale Wirkung.

Unser gesamter Körper entspricht genauen Klangproportionen, in welchen die einzelnen Körperteile zueinander stehen und besonders im Osten ist man auch der Ansicht, dass wir aus Klang entstanden sind, oder wie im Westen bekannt: „…Am Anfang war das Wort“.

 

So hat Johannes Keppler schon vor mehr als 400 Jahren errechnet, welchen Ton Planeten von sich geben und erst in unserem Jahrhundert konnte diese Vorstellung auch von der Nasa bestätigt werden.

Unser Planet, die Erde, schwingt auf Grund ihrer Umlaufzeit im Ton „G“, welcher sich somit hervorragend dazu eignet, sich wieder mit dieser in Einklang zu bringen.

Klang ist viel mehr als eine „Spielerei“ er ist eine der grundlegenden Sprachen in unserem Universum, die es gilt wieder zu erlernen.

 

Diese Ausbildung ist für alle geeignet, egal ob Sie musikalische Vorkenntnisse besitzen, ein Instrument spielen oder nicht. Klangschalen lassen sich intuitiv begreifen und haben eine besondere Anziehungskraft. Sie können das erworbene Wissen und Können für sich privat und Ihre Freunde nützen, oder natürlich auch selbstständig beruflich einsetzen.

Auf jeden Fall wird es Ihr Leben klangvoll bereichern und Sie erlernen eine der schönsten Sprachen überhaupt.

Die 5 wichtigsten Regeln im Umgang mit Klang:

  1. Klang + Ausrichtung = Manifestation, daher ist die Ausrichtung bei der Klangarbeit das Wichtigste.
  2. Klänge und Harmonien gezielt einsetzen – auf Grund deren Eigenschaften und Zuordnungen.
  3. Individuelles Eingehen auf den Menschen und dessen Energiesystem und Bedürfnisse.
  4. Qualität der Klanginstrumente – Klangfarbe, Schwingungsqualität und Kombination
  5. Qualitativ hochwertige Arbeitsweise wie: Erdung, Schutz, Reinigung, Kommunikation, Anpassung...

 

Stichwörter: Klang, Klangschalen, Gongs, Zimbel, Monochord, Ausrichtung, Klangbalance...

 

 

 

...für ein optimales Lernen & Erfahren gestalten wir für Sie die Gruppen so klein als möglich daher - maximal 10 Teilnehmer/innen

_________________________________________________________

 

Haben Sie noch Fragen, oder möchten sie buchen?

 

_________________________________________________________

 

D.C.M Ausbildungskatalog 2016/2017:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl. Mediator Dieter Czerny