Dieter Czerny
Dieter Czerny

Herzlich

Willkommen!

 

Dipl. Mediator

Dieter Czerny

+43 0699 11056100
Kalvarienbergstraße 151a
A-8020 Graz

Kontakt

 

Disclaimer

Wichtige Informationen für Sie:

Gut zu wissen...

  • Dipl. Mediator Dieter Czerny ist kein Arzt oder Therapeut, sondern hat 5 Diplomausbildungen und mehrere andere Ausbildungen absolviert und konnte danach langjährige, praktische Erfahrung sammeln.  Der Ausgleich ist aber  - kein Ersatz -  für eine schul-medizinische Behandlung durch einen Arzt, oder Therapeuten.

 

  • ..."Wenn Sie also mit einer Krankheit zu mir kommen, werde ich ihnen zuerst den Besuch eines Arztes empfehlen um eine Diagnose oder fällige Untersuchungen von diesem machen zu lassen. Denn eine solche Untersuchung kann durch nichts ersetzt werden. Deshalb arbeite ich immer mit Ärzten zusammen, um die Vorzüge beider Herangehensweisen zu nützen und somit eine schnelle Genesung und Besserung für Sie zu bewirken. Beide Methoden haben Ihre Vorzüge und Nachteile und können deshalb nicht durch die andere ersetzt werden. Deshalb ist eine Zusammenarbeit immer die beste Lösung!  Daher kommt auch der Begriff: "Komplementärmedizin" - da diese Methoden die der Schulmedizin kompletieren." (Komplementär bedeutet: ..."gegensätzlich, aber sich ergänzende Eigenschhaften"

 

  • Jegliche Behandlung von Krankheiten und deren Symptomen ist in Österreich den Ärzten vorbehalten. Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt!

 

  • Die Maßnahmen und die Auswahl der Maßnahmen dient ausschließlich zur Vorbeugung, sowie zur Wiederherstellung,  und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder und stellen keine Behandlung im Sinne des Ärztevorbehaltes dar.

 

  • Dementsprechend ist ein energetischer Ausgleich kein Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie, psychologische oder psychotherapeutische Untersuchung bzw. Behandlung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen sondern stellen reine energetische Beschreibungen, oder Empfehlungen dar.

 

  • Für eine schulmedizinische Diagnoseerstellung und Behandlung müssen Sie sich an einen Arzt Ihres Vertrauens wenden und weder ein Energetiker/in einen Arzt ersetzt, noch ein Arzt die Methoden eines Energetikers/in ersetzen kann.
Erklärungsformular
Information und Erklärung für den Institutsbesuch bzgl. energetischer Methoden.
Diese können Sie gerne ausdrucken und bereits unterschrieben mitbringen.
Erklaerungsformular_2015.pdf
PDF-Dokument [25.4 KB]
  • Sie bestehen aus bis zu 70% Wasser. Wasser ist ein Körperigener Stoff und benötigt keine Energie um verarbeitet zu werden. Trinken sie daher 2 - 3 Liter Wasser (gutes Leitungswasser, Quellwasser oder stilles Mineral) pro Tag, damit sie genügend Energie zu Verfügung haben - Wenn sie genügend Wasser trinken, wirkt auch jede Form der Gesundheitsförderung um ein Vielfaches besser egal ob Sie zum Arzt, Therapeuten, oder Energetiker gehen! (in wenigen Ausnahmefällen sollten Sie weniger trinken wie Nierenprobleme... sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Vertrauens darüber). Wasser brint Ihnen wieder frische Energie, die Sie täglich benötigen.

_________________________________________________________

 

  • Heilung passiert immer von Innen und auch wenn es manchmal nicht so scheint immer von Ihnen selbst aus - es gibt niemanden der Sie heilen kann, sondern das vermag Ihr Körper, Unterbewusstsein und Ihre Seele ganz von selbst - wenn also jemand verspricht Sie zu heilen, dann seien Sie sehr skeptisch, denn Sie selbst sind die einzige Person die das vermag! Hilfe und Unterstützung auf diesem Weg zu suchen ist natürlich eine gute und kostbare Sache.

_________________________________________________________

 

  • Die Zusammenarbeit ist immer eine Partnerschaft und wie der Name schon sagt, sollte diese zusammen stattfinden. Daher alles was Sie selbst dazu beitragen können, damit es Ihnen gut geht, sollten Sie auch machen, daher ist der beste Weg, dass die Person die Ihnen hilft und sie selbst Schritte unternehmen um ans Ziel zu kommen. Deshalb ist eine Mitarbeit von Ihnen sehr wichtig, da sie selbst das Tempo dadurch beeinflussen und auch lernen sich selbst zu helfen, ohne die Eigenverantwortung an der Tür abzugeben.

_________________________________________________________

 

  • Beim Ausgleich werden ausschließlich Methoden und Handlungen angewendet, die vorher erklärt und besprochen wurden, somit wissen sie immer was passiert umnd können sich so vollkommen entspannen. Wenn Sie den Vorgang unterstützen wollen mit positiven Sinneswahrnehmungen, Gebet (egal woran sie glauben) oder ähnlichen, dann sind sie dazu herzlich eingeladen, nötig ist dies für die gute Wirkung aber nicht - aber natürlich kann es diese noch verstärken!
  • Energiearbeit ist keine Frage des Glaubens, oder ähnlich einem Plazebo-Effekt... sie funktioniert, weil Ihr Körper- und Energiesystem in einer gewissen Art und Weise funktionieren (genau wie Ihre Organe untereinander zusammenarbeiten) und wenn ich diesen Energiesystemen Aufmerksamkeit schenke und ausgleiche, dann hat dies auch klare Effekte. Diese kann man dann sehr gut, etwas, oder erstmal auch nicht wahrnehmen kann, die Erfahrung zeigt aber auch hier, dass spätestens nach dem 3. Termin etwas zu spüren ist...

...und wie erkenne ich nun eine/n "guten" Energiearbeiter/in? Verallgemeinern kann man diese Frage zwar nicht aber hier ein paar wichtige Punkte, die Ihnen bei der Auswahl helfen können:

 

  • Symphathie, Freundlichkeit, sowie respektvoller und achtsamer Umgang mt Ihnen
  • Man arbeitet mit Ihnen und nicht über Sie hinweg
  • Ihnen wird alles klar erklärt, wenn Sie zu etwas Fragen haben
  • Diplome und Ausbildungsnachweise sind auch hilfreich
  • Vereinbarungen welcher Art auch immer werden eingehalten
  • Auch wenn ein Ausgleich, oder dessen Folgen einmal anstrengend sein können, sollte es Ihnen durch die Arbeit doch immer besser gehen und nicht gegenteilig!
  • Die Arbeit sollte immer Ihrem höchsten Wohle und dem von anderen dienen und immer den freien Willen aller Beteiligten achten.
  • Ihre Eigenverantwortung sollte gestärkt werden, durch Information und Übungen - wenn jemand sagt " nur ich, oder nur dieses Produkt, kann Ihnen helfen, sonst niemand" dann laufen Sie ;-)

 

...diese kurzen Zeilen sollten Ihnen helfen den, oder die "Richtige/n" zu finden - viel Erfolg dabei!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl. Mediator Dieter Czerny